Menu
Your Cart

Primos 100 mg/ml (Methenolone Enanthate)

Primos 100 mg/ml (Methenolone Enanthate)

Methenolone enanthate - Steroid ist ein anaboles Präparat, fast sauber mit sehr geringem androgenen Ergebnis, das eine relativ dauerhafte anabole Wirkung hat, und diese Medikamententabletten haben begrenzte Wirkungen, wenn es um die Steigerung der Kraft und der Muskelmasse geht. Bei der Verabreichung der Tabs durch den Sportler kommt es zu keiner schnellen Gewichtszunahme und auch zu keiner wesentlichen Leistungssteigerung. Dies ist eines der Ziele, warum das Primos-Steroid über einen langen Zeitraum verwendet wird, da dies zu einem langsamen, aber lohnenden Muskelaufbau führt, der nach Beendigung der Anwendung größtenteils erhalten bleibt. Primos-Steroid-Tabs haben eine einfache Handhabung in der Vor-Wettkampfperioden, speziell für Frauen, da der Acetat-Typ nicht zu Östrogen aromatisiert, hält auch die Flüssigkeit nicht im Organismus. Ein anderer Wert dieses Produkts ist die Tatsache, dass es für die Fettverbrennung geeignet ist. Obwohl es viel besser ist, das Steroid direkt an der erforderlichen Stelle einzunehmen, gelangt der Inhaltsstoff auf diese Weise über die Haut ins Blut. Nehmen Sie primos direkt auf das Hautgelenk mit Dimethylsulfat, einem der seltensten Stoffe, das vollständig durch die Haut geht.

Regelmäßige Dosierung:

  • Männer 200-400 mg/Woche;
  • Frauen 50-100 mg Woche für Woche;

Die operative Maßnahme von Primos in der Injektionsformel beträgt 200-300 mg wöchentlich. Falls Sie Primos oral verabreichen möchten, ist 50-150 mg pro Tag die vorgeschriebene Dosis. Für Männer sind 50-100 mg pro Tag die genaue und aktive Dosierung oral, aber für Frauen sind 10-25 mg pro Tag die beste Dosierung. Wenn Sie sie als Injektionen verabreichen müssen, beträgt die höchste Dosis für Primos-Injektionen 350-600 mg pro Woche für Männer. Frauen sollten wöchentlich 100 mg Primos einführen. Die injizierbare dynamische Lebensdauer von Primos beträgt etwa zehn bis vierzehn Tage, während die aktive Lebensdauer dieses Steroids in Form von Pillen etwa vier bis sechs Stunden beträgt. Die Zeit seiner Entdeckung beträgt 4-5 Wochen;

Testfreie Zyklen:

  1.  Primos 600-800mg in einer Woche 1-12; Anavaros 60 mg/Woche 1-8;
  2.  Primos 600-800mg Woche für Woche 1-12; Trenacetos 75mg in einer Woche 1-6;
  3.  Primos 800mg pro Woche 1-12; Mastelad 400-600mg Woche 1-14;
  4.  Primos 1000mg wöchentlich bis zu 20 Wochen (teuer);
  5.  Primos Zyklen mit Test:
  6.  Primos 600mg Woche für Woche 1-12; testos 500mg Woche für Woche 1-12;
  7.  Primos 600mg pro Woche 1-12; Propios 100mg in einer Woche 1-14;
  8.  Trenentos 300-400mg in einer Woche 1-10 (hervorragender Schneidzyklus für fortgeschrittene Benutzer);

Es gibt viele andere unterschiedliche Zyklen, die Sie durchführen könnten; dies sind nur einige Beispiele. Normalerweise hängt die Menge an Primos, die Sie im Zyklus verabreichen, davon ab, wie viel Sie sich leisten können und wie viele Injektionen Ihnen etwas ausmachen. Wie gesagt, normalerweise mit primo, je mehr Sie tun können, desto besser, aber eine Mindestmenge sollte nicht weniger als 400 mg Woche für Woche betragen.

Primos - Richtlinien für die Einnahme:

  • Verabreichen Sie dieses Medikament wie von Ihrem Arzt empfohlen;

Primos wird normalerweise als Injektion in der Arztpraxis, im Krankenhaus oder in der Klinik verabreicht. Falls Sie dieses Arzneimittel zu Hause verabreichen, wird Ihnen ein Spezialist die Verabreichung von Primos erklären. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie dieses Arzneimittel anzuwenden ist. Befolgen Sie die Verfahren, die Ihnen bei der Durchführung einer Maßnahme erläutert werden. Sprechen Sie bei Fragen sofort mit Ihrem Spezialisten:

  •  Es ist nicht erlaubt, dieses Arzneimittel einzunehmen, wenn dieses Arzneimittel Partikel enthält, trüb oder verfärbt ist oder wenn die Durchstechflasche zerbrochen oder zerbrochen ist;
  •  Bewahren Sie Primos, sowie Spritzen und Nadeln, außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren auf. Es ist verboten, Nadeln, Spritzen oder andere Materialien wiederzuverwenden;

Fragen Sie Ihren Arzt bei allen Fragen, wie Sie dieses Präparat einnehmen sollen.

Primos nicht verwendet werden in:

  •  Sie sind sensibel für jeden Bestandteil in primos;
  •  wenn Sie schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder stillen;
  •  Sie eine Brusterkrankung haben und;
  •  vom Mann erkanntes oder bezweifeltes Prostatawachstum;
  •  irgendwelche Probleme mit Leber, Herz, Nieren;

Sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt, falls einige dieser Punkte auf Sie zutreffen.

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Bestimmte medizinische Umgebungen können mit Primos interagieren.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie alle medizinischen Umstände haben, insbesondere wenn einige der folgenden Punkte auf Sie zutreffen:

  •  wenn Sie stillen, schwanger sind oder nur planen;
  •  wenn Sie eine Behandlung oder ein nicht verschreibungspflichtiges Produkt, pflanzliches Arzneimittel oder Nahrungsergänzungsmittel verabreichen;
  •  wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Zutaten haben;
  •  wenn Sie eine Herzerkrankung, Herzinsuffizienz, Koronararterienbeschwerden, Angina (Brustschmerzen), hohe Cholesterinwerte, Schwellungen (Ödeme), Lungenbeschwerden oder Schlafapnoe (lange Atempausen während des Schlafens) haben;
  •  wenn Sie Diabetes, eine vergrößerte Prostata, ein Nieren- oder Lebersyndrom, einen hohen Kalziumspiegel im Blut oder Fettleibigkeit haben;

Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, falls Sie andere Medikamente einnehmen, insbesondere eines der folgenden:

Carbamazepin, Kortikosteroide (z. B. Prednison), Makrolid-Immunsuppressiva (z. B. Tacrolimus), Oroxyphenbutazon, da ihre Einflüsse sowie das Risiko ihrer ungewöhnlichen Reaktionen durch Primos erhöht werden können

Antikoagulanzien (z. B. Warfarin), Insulin oder orale Hypoglykämie (z. B. Glyburide), da ihre unerwarteten Symptome, einschließlich der Gefahr einer Blutung, durch dieses Produkt Propranolol verstärkt werden können, da sein Wert durch Primos verringert werden kann.

Dies ist möglicherweise keine vollständige Liste aller Interaktionen, die auftreten können. Holen Sie sich eine ärztliche Beratung.

Primos ungewöhnliche Reaktionen, alle Medikamente können unerwünschte Reaktionen hervorrufen, aber viele Männer haben keine oder unwichtige unerwünschte Reaktionen. Besprechen Sie mit Ihrem Spezialisten, ob einige dieser traditionellsten ungewöhnlichen Feedbacks bestehen bleiben oder schwierig werden:

  •  Verlängerung des Penis;
  •  Erhöhte Häufigkeit von Erektionen;
  •  ungewöhnlicher Haarwuchs;
  •  schlechte Haut oder fettige Haut;
  •  zunehmende Klitoris;
  •  Veränderungen in der Stimme;
  •  unregelmäßige Menstruation;
  •  seltsamer Haarwuchs oder ungewöhnlicher Haarausfall;

Rufen Sie sofort eine heilende Behandlung an, falls eine dieser häufigsten unerwünschten Antworten auftritt:

  •  Knochenschmerzen;
  •  Übelkeit oder Übelkeit;
  •  zarte Zunge;
  •  Dehnung der Füße oder Unterschenkel;
  •  ungewohnte Blutungen;
  •  ungewohnte Gewichtszunahme;
  •  Veränderungen in der Farbe des Kots;
  •  Verdunkelung des Urins;
  •  unnatürliche Flecken am Körper, in der Nase oder im Mund;
  •  Unwohlsein im Hals und/oder Fieber oder Erbrechen von Blut;

Dies ist keine vollständige Liste aller unerwarteten Antworten, die auftreten können. Falls Sie Fragen zu unerwarteten Reaktionen haben, suchen Sie Ihren Arzt auf.

Wenn Sie bei einer Dosierung von Primos fehlschlagen und Ihr Dosierungsprogramm ist:

Eine Dosis pro Tag – nehmen Sie die nicht verwendete Dosis sofort ein. Falls Sie sich jedoch erst am nächsten Tag an die Dosis erinnern, lassen Sie die verlorene Dosis und kehren Sie zu Ihrer regulären geplanten Messung zurück. Es ist nicht erlaubt, die Menge zu verdoppeln.

Mehr als eine Dosis pro Tag – nehmen Sie die vergessene Primos-Menge so schnell wie möglich ein. Falls es jedoch fast eine Stunde für Ihre folgende Menge ist, bestehen Sie die fehlgeschlagene Maßnahme und kehren Sie zu Ihrer regulären organisierten Dosis zurück. Messen Sie nicht doppelt.

Falls Sie irgendwelche Fragen dazu haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Verbinden Sie sofort Ihre lokale Giftnotrufzentrale oder Notaufnahme. Reaktionen können enthalten:

  •  Verwechslung;
  •  einseitige Schwäche;
  •  Sehstörungen;

Lagerung:

Bewahren Sie dieses Medikament bei Raumtemperatur vor Feuchtigkeit und hohen Temperaturen auf.

55.00 €
Price in reward points: 554
1 or more 55.00 €
  • Buy this product and get Reward Points: 35
  • 1 x package weight: 40 g
  • Package: 10 x 1 ml
  • Product type: AMP
Secure SSL checkout
Live Chat SUPPORT
Europe: 3 - 14 Days / Usa: 7-21 Days / World: 7-21 Days

Reviews

Please login or register to review

Reviews Over Primos 100 mg/ml (Methenolone Enanthate)

Total Reviews (0)
click here write review to add review for this product.


1
false
false
true
Remove
Change
tr